2. Bee-Day – Mit dem Bienenvolk auf Du!

Mit dem Bienenvolk auf Du heißt, dass wir das Bienenvolk als Gegenüber wahrnehmen und auch ernstnehmen. Das Bienenvolk als Ganzes zu betrachten ist für die Imkersleute nicht immer einfach. Denn nimmt man eine Wabe heraus zerfällt das Ganze - in Waben, viele Bienen, eine Königin und ein paar Drohnen, so offen ist alles einzeln handhabbar und manipulierbar. Wenn wir den Orgiasmus Bienenvolk aber ernst nehmen wollen, dann schauen wir ihn als Ganzes an. Wir wollen dem Bienenvolk als Gegenüber möglichst viel Eigensein ermöglichen. Es bildet seinen Wabenkörper aus sich heraus und gestaltet ihn als Naturbau. Seine Vermehrung kommt aus dem Volksganzen heraus und dies gibt dem Bienenvolk die Möglichkeit seine erworbenen sozialen Fähigkeiten in einer Tradition weiterzugeben. Das Bienenvolk ist ein Begleiter des Menschen seit Urzeiten. In wechselseitiger Abhängigkeit hat sich die Beziehung entwickelt, und beide Wesen verfügen über eine spezielle Intelligenz. Neuere Forschungen erlauben es uns der Schwarmintelligenz anzunähern.


Zur Person Martin Dettli
Martin Dettli, Demeter-Imker mit 50 Bienenvölkern, Bienenforschung seit 20 Jahren. Arbeiten rund ums Bienenvolk, Schreiben, beraten, weitergeben, Präsident der Arbeits-Gruppe Naturgemäße Imkerei AGNI in der Schweiz.
Webseite: www.summ-summ.ch den Bienen zuhören


Programm:
10:00 - 10:30 Vorstellungsrunde
10:30 - 11:00 Einführung das Bienenvolk als Ganzes
11:15 - 12:00 Naturbau, dem Bienenvolk seinen eigenen Wabenbau ermöglichen
12:00 - 13:00 Mittagessen
13:00 - 13:45 Vermehrung aus dem Schwarmtrieb- Die Königin aus dem und mit dem Volk geboren
14:00 - 14:30 Schwarmintelligenz - Lernfähigkeit und Organisation des Bienenvolkes
14:30 - 15:15 Varroaperspektiven - Tolerante Bienenvölker in der Schweiz, was zeigt uns das?
15:15 – 16:00 Standort und Imker - zwei schwer berechenbare Gegenüber des Bienenvolkes


Anmeldung und Kosten:
Unkostenbeitrag Verpflegung: 17,50€
Anmeldung bis zum 16.09. unter:
+352 26 15 23-74; mousel@bio-letzebuerg.lu

Dernière mise à jour