Agenda

53 résultat(s) trouvé(s) Voir en premier:
    • Eschdorf
    • Types: Atelier
    Sicherer Umgang mit der Motorsäge. Preis: 120€. 10 Teilnehmer. Bitte anmelden. Sprache: Deutsch. Organisation: Lëtzebuerger Privatbësch (www.privatbesch.lu) Kontakt: Winfried von Loë, 89 95 65 10, secretariat@privatbesch.lu *************** Manipulation de la tronçonneuse sans danger. Frais d'inscription: 120 €. Langue
    • Bettembourg
    • Types: Marché - Fête
    Nächste Haltestelle: Bettembourg, Kiircheplaz Organisation: Gemeinde Bettembourg & Fairtrade/Weltladen Bettemburg (www.bettembourg.lu) Kontakt: Caroline Calmes, 518080-248, ecologie@bettembourg.lu *************** Arrêt à proximité: Bettembourg, Kiircheplaz Organisation: Commune de Bettembourg/Fairtrade & Boutique du monde (www.bettembourg.lu) Contact: Caroline Calmes, 518080248, ecologie@bettembourg.lu
    • Luxembourg
    • Types: Randonnée cycliste
    etika und Velosophie bieten eine kostenlose ganztägige Radtour durch eine landschaftlich reizvolle Region an, bei der die Eierverpackungsanlage BIO-OVO besucht wird. Es geht zunächst mit der Bahn nach Mersch, von wo wir über Buschdorf zurück in die Stadt radeln
    • Remerschen
    • Types: Activités
    Fabelhafte Geschichten, die von der Natur erzählen: von Himmel und Erde, Mond und Sternen, von Wasser und Bäumen, Vögeln und anderen Tieren. Auch die Natur braucht mehr denn je poetische Bilder, die uns erinnern wie wundervoll sie ist! Sprache: Lëtzebuergesch
    • Schwebsange
    • Types: Visite guidée
    Führung durch den Mediterranen Garten in Schwebsingen mit jahreszeitlichen Themenschwerpunkten. Nächste Haltestelle: Schwebsingen, Op der Hoh Organisation: natur&ëmwelt Fondation Hëllef fir d'Natur (www.mediterraner-garten.lu) Kontakt: Georges Moes, 26665537, g.moes@naturemwelt.lu *********** Visite guidée dans
    • Bettembourg
    • Types: Activités Enfants Jeunesse Randonnée pédestre
    Es werden max. 15 Gruppen von jeweils 3-6 Personen angenommen. Die 1. Gruppe startet um 9.00 Uhr. Die nächsten folgen in regelmäßigen Abständen; der genaue Zeitpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt. Die Wege sind für Kinderwagen zugänglich. Sprache
    • Mompach
    • Types: Atelier
    Dieser Kurs besteht aus zwei Teilen. Am 12. Mai geht ihr gemeinsam mit dem Förster in den Wald und sammelt gutes Holz. Am 15. und 16. September wird dann der Stuhl gebaut (den ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen könnt
    • Rippweiler
    • Types: Activités
    Kontrolle der ausgelegten Molchreusen, Erklärungen zu den Amphibien. Exkursionsleiter : Roland Proess Treffpunkt : Parkplatz beim Friedhof Rippweiler (Rippweiler-Barrière) Anmeldung: bis 25. April CONTACT Tél.: 26 39 34 08 Email: mirador@anf.etat.lu
    • Eschdorf
    • Types: Atelier
    Sicherer Umgang mit der Motorsäge. Preis: 120€. 10 Teilnehmer. Bitte anmelden. Sprache: Deutsch. Organisation: Lëtzebuerger Privatbësch (www.privatbesch.lu) Kontakt: Von Loë Winfried, 89 95 65 10, secretariat@privatbesch.lu ************************* Manipulation en sécurité de la tronçonneuse. Prix: 120€. 10 participants. Inscription svp
    • Types: Activités Enfants Festival - Foire Marché - Fête Jeunesse Atelier
    Maykadifference est la première édition d’une vraie festivité, organisé par ONGD-FNEL. C’est avec plaisir que le 13 mai prochain, tous nos membres
    • Luxembourg
    • Types: Exposition
    Dr. Nadia Terki, Koautorin des Buches « N’acceptez plus n’importe quoi dans votre assiette » erklärt, wie man auf dem Weg zum Teller den maximalen Nährstoffgehalt der Lebensmittel bewahrt. Sprache: Französisch. Nächste Haltestelle: Eich, Eecher Plaz Organisation: Terra (www.terra
    • Dudelange
    • Types: Randonnée pédestre
    Bei einer Wanderung rund um den "Gehaansbierg" entdecken wir den Lebensraum des Hasen. Mit ein bisschen Glück werden wir ihn auch sehen. Exkursionsleiterin : Sandra Cellina Treffpunkt : Eck Route de Kayl/Gehaansbierg Diddeléng http://g-o.lu/3/spXc Anmeldung: bis 29. Juni CONTACT Tél.: 26 54 42-1 E-mail: ellergronn@anf.etat.lu
    • Rippweiler
    • Types: Activités
    Exkursionsleiter : Roland Proess Treffpunkt : Parkplatz beim Friedhof Rippweiler (Rippweiler-Barrière)
    • Types: Activités
    Der Weissstorch hat die renaturierten Wiesen des Alzettetals zwischen Schifflingen und Noertzingen besiedelt: ein Paar zieht hier seit 2014 seine Jungen groß. Wir werden diesen Lebensraum erkunden und die Weissstörche beobachten. Exkursionsleiter : Patrick Lorgé Treffpunkt : Dumontshaff: Feldweg bei Autobahnbrücke zwischen Noertzingen und
    • Bech-Kleinmacher
    • Types: Exposition Activité de nuit
    Kurzer Vortrag zur Lebensweise und Ökologie einheimischer Fledermäuse. Anschließend nächtliche Ausflugbeobachtung von Fledermäusen auf ihren nächtlichen Flugrouten und Jagdgebiete mittels Fledermausdetektoren! Exkursionsleiter : Jacques Pir/Laurent Biraschi Treffpunkt : Kirche Bech-Kleinmacher Anmeldung: bis 29. Juni CONTACT Tél.: 23609061 E-mail: biodiversum @anf.etat.lu
    • Leudelange
    • Types: Randonnée cycliste
    Mit dem Fahrrad machen wir eine interessante Tour durch verschiedene Lebensräume rundum Leudelange mit Erklärungen. Mit normalem Fahrrad oder Mountainbike zugänglich. Picknick und Getränke nicht vergessen! Sprache: Lëtzebuergesch. Anmelden bis: 04.05 Nächste Haltestelle: Leudelange, Gemeng Organisation: natur&ëmwelt
    • Hachiville
    • Types: Randonnée pédestre
    Der Rotmilan gehört zu den größten Greifvögel Luxemburgs. Auf einem kleinen Rundweg um Hachiville werden wir den „Roude Schéierschwanz“ während der
    • Heffingen
    • Types: Randonnée pédestre
    Der Rotmilan gehört zu den größten Greifvögel Luxemburgs. Auf einem kleinen Rundweg um Heffingen werden wir den „Roude Schéierschwanz“ während der Jagd beobachten können und einiges über seine Lebensweise erfahren. Exkursionsleiterin : Katharina Klein Treffpunkt : Sportzentrum Heffingen Anmeldung: bis 1. Juni
    • Lintgen
    • Types: Randonnée pédestre
    Bei einer Wanderung rund um Lintgen entdecken wir sowohl den Lebensraum des Hasen als auch den des wilden Kaninchens. Exkursionsleiterin : Sandra Cellina Treffpunkt : Lintgen-Gare Anmeldung: bis 4. Juli CONTACT Tél.: 26 39 34 08 Email: mirador@anf.etat.lu
    • Types: Activités
    Der Weissstorch hat die renaturierten Wiesen des Alzettetals zwischen Schifflingen und Noertzingen besiedelt: ein Paar zieht hier seit 2014 seine Jungen groß. Wir werden diesen Lebensraum erkunden und die Weissstörche beobachten. Exkursionsleiter : Patric Lorgé Treffpunkt : Dumontshaff: Feldweg bei Autobahnbrücke zwischen Noertzingen und
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. Page suivante