Dachse in Luxemburg

Auteur
Administration des Eaux & Forêts
Date de parution
2007
Editeur
Administration des Eaux & Forêts
Dachse in Luxemburg
Dachse in Luxemburg
Langue : Allemand
Pdf - 3,76 Mo - 32 page(s)
Der Dachs, unser größter einheimischer Marderartiger, ist gerade erst dabei, sich von den systematischen Begasungsaktionen seiner Bauten im Rahmen der Bekämpfung der Tollwut zu erholen.
Diese Aktionen galten zwar dem Fuchs, erwischten aber oft nur den Dachs und brachten ihn so an den Rand der Ausrottung. 1986 wurde er in Luxemburg unter Schutz gestellt, und so konnte er sich langsam erholen und seine Bestände wieder entwickeln, trotz einer sehr hohen Sterblichkeit durch Zusammenstösse im Straßenverkehr.

Distribué gratuitement sur demande au numéro de téléphone: 402201 316

Dernière mise à jour