Agenda

139 résultat(s) trouvé(s) Voir en premier:
    • Wilwerdange
    • Type(s): Activité de nuit Enfants Excursion Jeunesse
    Heute besuchen wir den Fledermaustunnel in Huldange. Früher sind hier Züge gefahren, jetzt wohnen die Fledermäuse darin. Warum haben die Fledermäuse sich hier angesiedelt, und warum ist es so wichtig, dass der Tunnel für die Menschen gesperrt ist? Mit tollen
    • Kockelscheuer
    • Type(s): Atelier
    BioGenuss mit Zucchini – vegetaresch a gesond kachen Mat Hëllef vum Annette Conrad kachen mir mat Zucchini e vegetareschen Menu, dee mir duerno zesummen am Haus vun der Natur (5, route de Luxembourg L-1899 Kockelscheuer) genéissen. Den Atelier kascht 30
    • Esch-sur-Alzette
    • Type(s): Activités
    Description :  Découvrir diverses façons de déguster les légumes du jardin à travers un menu complet (entrée, plat, dessert) cuisiné ensemble uniquement avec les légumes produits sur place. Date : 28/09/2019 Heure : 10h-14h Lieu : Den Escher
    • Moersdorf
    • Type(s): Visite guidée
    Normal 0 21 false false false EN-US X-NONE X-NONE

    • Kockelscheuer
    • Type(s): Activité sportive
    E Laf fir d’Natur Haus vun der Natur, Kockelscheuer 5 oder 10 km für Erwachsene um 10:45 Uhr, 5 km Walking um 10:25 Uhr, Yuppi Mini-Naturlauf (1 km) um 10:00 Uhr und Leichtathletik-Ateliers für
    • Kockelscheuer
    • Type(s): Activités Enfants Festival - Foire Marché - Fête
    Fest vun der Natur Haus vun der Natur, Kockelscheuer Sommerfest des Haus vun der Natur auf Kockelscheuer mit Informationsständen zum Thema Natur und Umwelt, Verkaufsständen mit umweltfreundlichen, lokalen und naturverbundenen Produkten. Zahlreiche Kinderaktivitäten sowie Bio-Vollwertküche. Eintritt: 2€. Nächste Haltestelle
    • Colmar-Berg
    • Type(s): Randonnée pédestre
    Normal 0 21 false false false EN-US X-NONE X-NONE

    • Manternach
    • Type(s): Activités
    Wir erkennen und ernten Wildpflanzen auf einheimischen Wiesen und werden diese essbaren Pflanzen gemeinsam in der Küche verarbeiten und verkosten. Eigenbeteiligung: 12 €. Sprache: Lëtzebuergesch, Deutsch. Anmelden bis: 30.04. Nächste Haltestelle: Manternach, Gare Organisation: Centre Nature et Forêt A Wiewesch
    • Luxembourg
    • Type(s): Activités
    Ethnobotanik: Geschichten und Anekdoten zu den verschiedenen Pflanzen. 5 Gerichte werden von den Teilnehmer(inne)n gekocht. Tipps und Tricks vom Chefkoch. Apéritif und Vorspeise – Verkostung. Rezepte werden zur Verfügung gestellt. Kostenbeitrag: 100 €. (-10% für TERRA Mitglieder und Genossen) Sprache
    • Mondercange
    • Type(s): Randonnée pédestre
    2,5 stündige Wanderung durch Wald und Flur unter Führung von Ed. Melchior. Ein Fernglas wäre von Vorteil. Schuhwerk und Kleidung den Wetterbedingungen anpassen. Sprache: Lëtzebuergesch. Anmelden bis: 16.05. Nächste Haltestelle: rue de Limpach Organisation: n&ë Beetbg-Monner
    • Linger
    • Type(s): Activités
    Op Entdeckungstour den 19. Mee mam Fieschter queesch duerch de Bësch. Nom Trëppelen gëtt hei gegrillt. Vergiesst Är Wanderschong net. Hënn si wëllkomm. Anmelden bis: 15.05. Nächste Haltestelle: Linger, Schoul Organisation: Umweltkommission Käerjeng (www.kaerjeng.lu) Kontakt: Claude Besch
    • Luxembourg-Ville
    • Type(s): Visite guidée
    Der Rundgang ermöglicht die Vielfalt der Biodiversität in einem städtischen Lebensraum, sowie die Welt der Bienen oder anderen Insekten, welche unverzichtbar sind für eine gesunde und ausgewogene Umwelt, zu entdecken. Sprache: Lëtzebuergesch. Anmelden bis: 07.05. Nächste Haltestelle: Centre, Cathédrale
    • Remerschen
    • Type(s): Activités Conférence Atelier Visite guidée
    Rundführungen, Vorträge und viele andere Aktivitäten, welche sich auf den uns umgebenden Artenreichtum konzentrieren. Ein detailliertes Programm wird vor dem Beginn auf www.biodiversum.lu veröffentlicht. Nächste Haltestelle: Remerschen, Al Schoul Organisation: Centre Nature et Forêt Biodiversum Kontakt: Centre Nature
    • Koerich
    • Type(s): Activités
    "Es lacht der Mai-der Wald ist frei-von Eis und Reifgehänge,-der Schnee ist fort,- am grünen Ort-erschallen Lustgesänge“(J.-W. v. Goethe) Zwischen den erhabenen Baumgestalten des Härebesch zelebrieren wir wie einst unsere keltischen Vorfahren die
    • Junglinster
    • Type(s): Activités
    Mittels vorgefertigter Teile werden Insektenhotels zusammengebaut, die dann zum Mitnehmen sind. Anmelden bis: 02.05. Nächste Haltestelle: Junglinster, Op der Gare Organisation: Ëmweltkommissioun Jonglënster (www.facebook.com/pg/naturanemweltkommissioun/posts/?ref=page_internal) Kontakt: Frank Theisen, 691 264 600, frank@tux
    • Type(s): Activités Jeunesse
    Sie möchten die Biodiversität und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our entdecken und mit Hilfe eines Experten verewigen? Der Naturforscher Alan Johnston zeigt Ihnen, wie Sie Ihre visuellen Erinnerungen in den Natura 2000-Gebieten des Naturpark auf Papier
    • Fels
    • Type(s): Randonnée pédestre
    Nächste Haltestelle/Arrêt à proximité: Larochette, Bleech Organisation: Cercle pédestre Larochette Kontakt/Contact: Mariette Krier, 83 74 56, charles7@pt.lu
    • Steinfort
    • Type(s): Visite guidée
    Besichtigung der Zeitzeugen der Industriegeschichte in Steinfort. Der Rundgang führt durch das Gebiet wo früher Eisen geschmolzen, Naturstein abgebaut und Bauziegel hergestellt wurden. Die Eisenbahnlinie “Attertlinn“ trieb die allgemeine Entwickelung von Steinfort voran. Sprache: Lëtzebuergesch, Deutsch. Anmelden bis: 24.04
    • Type(s): Activités Jeunesse
    Sie möchten die Biodiversität und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our entdecken und mit Hilfe eines Experten verewigen? Der Naturforscher Alan Johnston zeigt Ihnen, wie Sie Ihre visuellen Erinnerungen in den Natura 2000-Gebieten des Naturpark auf Papier
    • Remerschen
    • Type(s): Atelier Enfants Jeunesse
    In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Technik des Nassfilzens und lassen aus bunter Wolle Krokusse, Gänseblümchen, Lilien, Zaunwinden und Klatschmohne entstehen, die als (Haar-)Schmuck oder zur Dekoration verwendet werden können. Mindestalter 6 Jahre. Eigenbeteiligung: 10 €. Sprache: Lëtzebuergesch
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. Page suivante