Agenda

60 résultat(s) trouvé(s) Voir en premier:
    • Remerschen
    • Types: Activités
    16/02/19 – 24/02/19 BICHERWOCH AM BIODIVERSUM Bicherausstellung, Liesungen, Kanneraktivitéiten, Workshops a villes méi ronderëm Bicher an Natur. Detailléierte Programm gëtt virdrun op www.biodiversum.lu annoncéiert. 10:00 – 17:00 Biodiversum Gratis biodiversum@anf.etat.lu | 23 60 90 61 1
    • Luxembourg-Ville
    • Types: Conférence
    Conférence publique par Professeur Christian PAUTROT (Membre de l’Académie Lorraine des Sciences et Membre de l’Académie Nationale de METZ)                  Organisé par
    • Luxembourg
    • Types: Conférence
    “Understanding flood regime changes in Europe” par Prof. Günter Blöschl (Head of the Institute of Hydraulic Engineering and Water Resources Management, Director of the Centre for Water Resource Systems of the Vienna University of Technology) Dans le cadre du cycle
    • Types: Activités
    Wir bauen ein umfangreiches Lager aus Naturmateralien im Wald auf: eine Holzhütte, Sitzgelegenheiten, Pfeil und Bogen. Danach wird eine Mahlzeit am Lagerfeuer zubereitet. Bitte Taschenmesser, Grillfleisch (usw.) und wor allem viele Freunde oder die Familie mitbringen! Leiterin: Irene Schrouff Treffpunkt
    • Luxembourg
    • Types: Conférence
    “Modelling catchments as living organisms” par Prof. Hubert Savenije (Professor of Hydrology at the Delft University of Technology, Head of the Water Resources Section) Dans le cadre du cycle de conférences 2019 « Water resources in a changing world » organisé par
    • Stolzembourg
    • Types: Enfants
    Kunst steht im Museum und ist nur etwas für Erwachsene. Irrtum. In jedem von uns steckt ein kleiner Künstler. Den wecken wir mal auf. Komm, lass dich überraschen! Stolzembourg, ehemalige Schule, Vereinsbau 7-12 Jahre Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda
    • Lieler
    • Types: Enfants
    Die Schäferin Myriam zeigt uns die Schäferei Weber in Lieler. Wir schauen uns alles ganz genau an. Wir füttern die Schafe und vielleicht können wir den Lämmchen die Flasche mit Milch geben. Zum Schluss basteln wir noch ein Schaf das
    • Ettelbruck
    • Types: Activités
    Internationale Eulennacht Familienfreundliche Abendwanderung auf den Spuren der Rufe von Waldkauz, Waldohreule und anderen nachtaktiven Tieren. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt. Organisation: natur&ëmwelt Nordstad Kontakt: Béatrice Casagranda, 621 650 470, nordstadsektioun@naturemwelt.lu
    • Remerschen
    • Types: Activités
    Zauberhafte Natur - Faarweg Geschichten Sobald die Sonne aufgeht und der Tag erwacht, erscheinen auch wieder die Farben. Erleben Sie die Magie der Farben in der Natur und die Natur der Farben in der Welt der Geschichten.   Biodiversum 14:00 - 15.30 Leiterin: Muriel Nossem
    • Remerschen
    • Types: Randonnée pédestre
    Geschichtewanderung Centre nature et forêt Biodiversum – Camille Gira, Haff Réimech, Remerschen Subal d’Sonn opgeet an den Dag erwächt, sinn och d’Faarwen do.Erliewt d’Magie vun de Faarwen an der Natur an d’Natur vun de Faarwen an
    • Remerschen
    • Types: Enfants Jeunesse Atelier
    Natürlich bunt Wir lernen die verschiedenen Pflanzen, Tiere und Insekten zum Färben von Textilien kennen und werden in die Geschichte von natürlichen Farbstoffen seit der Steinzeit eingeführt. Wir beizen und färben ein Woll- oder Seidentuch. Ab 6 Jahren.   Biodiversum
    • Junglinster
    • Types: Activités
    Trockenrasen und Bongerten um Junglinster Les pelouses sèches seront fauchées et défeutrées, afin de faire reculer les graminées dominantes.
    • Remerschen
    • Types: Activités Atelier
    Lust in einer geselligen Runde Weiden zu flechten? Zögert nicht dieses alte Handwerk kennen zu lernen und euch darüber zu informieren. Anfänger und Fortgeschrittene sind gebeten sich mindestens 3 Wochen vor dem Termin anzumelden. Aktivität für Erwachsene   Biodiversum Anmeldung
    • Remerschen
    • Types: Visite guidée
    Im Naturschutzzentrum Biodiversum erfahren Sie alles über den Haff Réimech, von der ganzen Entwicklung des Moseltals von früher bis hin zur Entstehung der heutigen Lebensräume und Artenvielfalt.   Biodiversum Anmeldung bis: 01/03 10:00 -11:30 Jil Schartz
    • Types: Visite guidée
    Entdecken sie auf einer geführten Tour mehrere Überbleibsel des Eisenerzabbau wie z.B. die Pumpstation, der Kühlturm, oder aber das "Polferhaus", wo das in den Stollen benötigte Sprengstoff gelagert wurde. Leiter: André Rosa Treffpunkt: Naturschutzzentrum Ellergronn Anmeldung erwünscht Kontakt
    • Kockelscheuer
    • Types: Atelier
    Ateliers de vannerie sauvage (à 2 heures en soirée) Maison de la nature, Kockelscheuer Ateliers en soirée de 2 heures: Présentation de plantes utiles en vannerie et confection d’un fond catalan, utilitaire en plateau, comme mobile ou appliqué contre un mur
    • Kockelscheuer
    • Types: Atelier
    Ateliers de vannerie sauvage (à 2 heures en soirée) Maison de la nature, Kockelscheuer Ateliers en soirée de 2 heures: Présentation de plantes utiles en vannerie et confection d’un fond catalan, utilitaire en plateau, comme mobile ou appliqué contre un mur
    • Lullange
    • Types: Enfants
    Unsere Augen helfen uns, uns in der Welt zurecht zu finden. Aber wie funktioniert das genau? Sehen Tiere anders? Was sind optische Täuschungen? Im Park der Sinne gehen wir all diesen Fragen spielerisch und durch Ausprobieren auf den Grund. Lullange
    • Types: Atelier
    Wie echte Paläontologen werden wir in diesem Workshop mithilfe von Pinseln Fossilien freilegen die seit mehreren Millionen von Jahren im Sand verborgen sind. Mit praktischen Übungen machen wir uns mit den Reinigungstechniken verschiedener Fossilien vertraut. Sobald die Arbeit auf dem
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. Page suivante